CollectMan.net

CollectMan.net ist das von uns entwickelte Software-System zur Verwaltung von Wertstoff-Sammelcontainern und aller bei deren Entsorgung anfallenden Daten.

Das System ist das Ergebnis 20-jähriger Entwicklungsarbeit für Textil-Recycling-Unternehmen, die mittels Kleidercontainer Altkleider und sonstige Textilien als Rohstoffe erfassen und einer Wiederverwendung zuführen.

Mit CollectMan.net können alle relevanten Informationen über die Altkleider-Container dokumentiert und verwaltet werden. Die Informationen beinhalten sowohl die administrativen Daten, wie zum Beispiel den Aufstellort eines Containers, als auch dessen Sammelergebnisse. Außerdem wird man bei der Administration solcher Stellplätze (Aufstellen, Leeren und Abzug von Containern etc.) weitestgehend unterstützt. Auch die Erstellung von Abrechnungen für Stellplatzmieten etc. ist möglich.

Über leicht anzuwendende Informationsinstrumente können die erfassten Daten ausgewertet werden und so für Entscheidungen, zum Beispiel über die Qualität eines Containerstellplatzes oder die korrekte Durchführung der Container-Leerungen, herangezogen werden.

Entleerungsdaten werden vom Fahrer mittels Mobilcomputer (PDA) direkt am Container erfasst, um sie später sehr einfach nach vielfältigen Kriterien auswerten zu können. Dabei wird die genaue Uhrzeit und die Position der Leerungseingabe für spätere Revisionen protokolliert.

Die Zusammenarbeit mit Subunternehmern wird speziell unterstützt, indem ihnen ein eingeschränkter Zugang zum System gewährt wird und sie direkt auf die für sie relevanten Daten zugreifen können. Auch sonstigen externen Organisationen kann ein solcher Zugang eingerichtet werden - z. B. für Gemeinden zur selbstständigen Beschaffung von Leerungsstatistiken.

Für die Erstellung von exakten Abrechungen lassen sich die von den Einsammlern geschätzen Füllgewichte mit tatsächlich gewogenen Gewichten abgleichen. Auch wird auf Datensicherheit und -wahrhaftigkeit hohen Wert gelegt. So ist zum Beispiel der Leerungszeitpeitpunkt, der bei der Erfassung der Füllhöhe mittels PDA festgehalten wird, im hohen Grade manipulationssicher.

Es ist eine modulare und sehr flexible Sammellogisitik-Web-Applikation, die im Web-Browser bedient wird und somit mit jedem Internet-fähigen Gerät, das einen halbwegs aktuellen Browser hat, von überall auf der Welt genutzt werden kann. Sie bietet folgende

Highlights:

  • Anzahl der Container praktisch unbegrenzt
  • Anzahl der Entleerungen eines Containers praktisch unbegrenzt
  • umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten der erfassten Daten
  • leicht erlernbare, einheitliche Bedienung
  • automatische Datenerfassung der Entleerungsinformationen direkt am Container mittels PDAs/Smartphones
  • integrierte Fahrzeug- bzw. LKW-Navigation auf Mobilcomputern (PDAs)
  • modulares, erweiterbares System
  • Weiterverarbeiten der Daten möglich, z. B. mit Microsoft Excel
  • verfügbar in Deutsch, Englisch und Französisch; andere Sprachen auf Anfrage möglich


Optionale Erweiterungen:

  • Verwaltung von Aufträgen (Aufstellung, Abzug, Leerung, ...), auch an externe Entsorger/Dienstleister
  • Erstellung von Miet- und Begünstigtenabrechnungen (vielfältige Vertragsmodalitäten werden unterstützt)
  • Datenerfassung durch Subunternehmer/externe Einsammler inkl. Mitnutzung des Systems
  • Suchfunktion von Container-Standorten auf den eigenen Webseiten möglich
  • vollautomatische Generierung der vollständigen Touren - jeden Tag neu und kostenoptimal am genauen Bedarf ausgerichtet; inklusive Berücksichtigung aller "Störungen" wie Vollmeldungen, Krankheit eines Fahrers, Ausfall eines Fahrzeugs etc., zur Sicherstellung optimaler Service-Qualität